Öffnet neues Fenster: Unterstützen mit deiner Spende auf PayPal.com! Öffnet neues Fenster: Zu den RSS-Feeds Zum Gegenargument-Infobrief anmelden!
Die politisch nicht korrekte Internet-Seite für Österreichs Jugend
Kalender von Juli 2017 anzeigen August 2017 Kein Termin nach diesem Zeitpunkt vorhanden
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
Termine ab heute:
Keine unmittelbaren Termine in dieser Zeit.

Nutzungsbedingungen:

Lieber Besucher!

Wir freuen uns, dass du unseren Internetauftritt besuchst, und hoffen, du findest hier viele interessante Beiträge und Informationen.

Bei der Nutzung unserer öffentlich und allgemein zugänglichen Systeme setzen wir, bei aller Offenheit, dennoch gewisse Verhaltensweisen sowie die Anerkennung gewisser Rechte, die wir uns vorbehalten, und Pflichten voraus. Die wichtigsten Aspekte haben wir in den folgenden "Nutzungsbedingungen", quasi unsere "virtuelle Hausordnung", zusammengefasst:
  1. Die bestimmungsgemäße Nutzung unserer Systeme ist von unserer Seite her gegenüber dir als Benutzer kostenlos.
  2. Die Nutzung ist nicht erlaubt,
    1. insoweit sie dem Auskundschaften unserer Systeme oder sonstiger Daten von uns dient.
    2. insoweit sie der Datensammlung zur Bereitstellung eines öffentlich (entgeltlich oder unentgeltlich) zugäglichen Archivs erfolgt, ausgenommen dies ist ausdrücklich aus gesetzlichen Gründen erlaubt und daher nicht verhinderbar.
    3. insoweit sie in unangemessenem Umfang Ressourcen verbraucht; zB Datentransfer, Server-Speicher, Server-Rechenleistung, usw.
  3. Wir behalten uns folgende Rechte vor:
    1. Das Recht auf jederzeitige inhaltliche, funktionelle bzw technische Änderung, Erweiterung oder Reduktion unserer Systeme.
    2. Das Recht auf jederzeitige Änderung dieser Nutzungsbedingungen, und das Inkraftsetzen der jeweiligen Fassung durch Veröffentlichung an geeigneter Stelle auf http://www.gegenargument.at
    3. Das Recht auf jederzeitige und fristlose Sperre des Zugangs zu unseren Systemen, sowie die jederzeitige Einstellung deren Betriebs.
  4. Datenschutz:
    1. Du gestattest uns zur Verbesserung unserer Inhalte bzw Systeme, sowie zu statistischen Zwecken, die bei der Benutzung des jeweiligen Servertyps üblicherweise anfallenden Daten EDV-unterstützt zu ermitteln, zu speichern und zu verarbeiten.
    2. Die von unserem Internetauftritt unter http://www.gegenargument.at eingesetzten Cookies dienen nur deinem Komfort beim Navigieren. Sie werden auf deinem System abgespeichert, und enthalten bzw übermitteln uns folgende Informationen:
      • Adresse unseres Internetauftritts
      • Zeitstempel des Erzeugungszeitpunktes bzw des Zeitpunktes der letzten Änderung des Cookies
      • Letzter Zugriffszeitpunkt auf das Cookie.
      • Aktivierter Monat unseres Terminkalenders
      • Aktivierte Schriftskalierung (-größe) unseres Auftrittes
      Falls du dennoch dem Einsatz dieser Cookies widersprechen möchtest, kannst/musst du unsere Cookies nur über die Cookie-Verwaltung deines Systems ablehnen bzw von deinem System löschen. Eine Deaktivierung des Cookie-Einsatzes seitens unseres Systems ist leider nicht möglich.
    3. Auf unserem Internetauftritt eingebettete Videofilme (bewegte Bilder) können von Systemen von Drittanbietern stammen. In diesen Fällen, unabhängig etwa vom Urheber des Videofilms, bist du mit Herstellung einer Datenverbindung zum System des Drittanbieters (in der Regel durch Anklicken des Video-Vorschaubildes) auch Benutzer davon, und erkennst unausgesprochen auch seine Nutzungsbedingungen an.
    4. Wir verzichten zu deinen Gunsten auf den Einsatz von Nutzungs-Statistik-Anwendungen von Firmen, die die über dich erhobenen Daten kommerziell verwerten.
    5. Zur Benutzung bestimmter interaktiver Funktionalitäten unseres Internetauftrittes unter http://www.gegenargument.at ist die Angabe einer oder mehrerer eMail-Adressen erforderlich.
      • Ist für eine Funktionalität die Eingabe deiner Adresse (Beschriftung: "Meine Adresse" oder "Deine Adresse") erforderlich, so darfst du nur eine Adresse angeben, auf deren Posteingang du rechtmäßigerweise Zugriff hast (In der Regel bist du dann der Inhaber dieser Adresse).
      • Ist für eine Funktionalität die Eingabe einer "Empfänger-Adresse" (bzw: "Empfänger-eMail-Adresse") erforderlich, so darfst du nur eine Adresse angeben, von der du uns gegenüber gewährleisten kannst, dass ihr Posteingangszugriffsberechtigter die von dir vorgenommene Eingabe in unser System, bzw die von dir veranlasste Zusendung einer eMail-Nachricht durch unser System an ihn, nicht beantstanden wird. Die von dir ebenfalls anzugebende Adresse (Beschriftung: "Meine Adresse" oder "Deine Adresse") wird in dem eMail, das als Gegenstand der Funktionalität auf deine Veranlassung an die "Empfänger-Adresse" (bzw: "Empfänger-eMail-Adresse") gesendet wird, offengelegt.
      • Du gestattest uns, die eingegebenen eMail-Adressen und sonstigen übergebenen Daten (d.h. unter Umständen auch personenbezogene Daten) EDV-unterstützt gemäß dem jeweils angegebenen Zweck der interaktiven Funktionalität zu verarbeiten, und darüberhinaus, etwa zur statistischen Auswertung und zur Nutzung als Beweismaterial im Falle von Beanstandungen, zu speichern.
    6. Wir veröffentlichen erhobene Daten nicht, und behandeln sie mit aller Sorgfalt bezüglich des Datenschutzes nach Maßgabe der österreichischen Rechtsordung und zur Vermeidung unerwünschter eMails. Ausgenommen davon sind Formen der Veröffentlichung oder Offenlegung, insoweit sie ausdrücklich Gegenstand einer Funktionalität sind, oder ausdrücklich mit der Funktionalität einhergehen. Darüberhinaus bleibt eine Offenlegung vorbehalten, wenn dazu eine gesetzliche Verpflichtung, durch Rechtskraft eines Beschlusses, Urteils oder Bescheides, oder bereits nach unserer subjektiven Rechtsansicht, besteht
  5. Haftung und Verantwortlichkeit:
    1. Für Inhalte, die du uns zur Veröffentlichung einreichst, etwa "Kommentare" über das entsprechende interaktive Funktionalität, bist in jedem Fall du selbst verantwortlich (Stichworte: Üble Nachrede, Ehrenbeleidigung u.v.m.). Eine allfällige Veröffentlichung erfolgt auf deine Gefahr. Unsere redaktionelle Kontrolle könnte auch Mal etwas Rechtswidriges darin übersehen, oder tatsächlich anderer Auffassung sein, und daher kannst du dich jedenfalls nicht darauf ausreden, wenn es etwa zu einer Beantstandung gegen dich seitens Dritter oder unsererseits kommen sollte.
    2. Du benutzt unsere Systeme auf deine Gefahr. Eine Haftung unsererseits für Schäden oder sonstige Rechtsverletzungen ist, soweit gesetzlich erlaubt, ausgeschlossen oder eingeschränkt. Ebenso ausgeschlossen ist eine Haftung unsererseits für Schäden oder sonstige Rechtsverletzungen infolge der Benutzung von Drittanbietersystemen, etwa von entsprechenden auf unserem Auftritt eingebetteten Videofilmen.
    3. Trotz konzeptionellen und technischen Augenmerks auf "Barrierefreiheit/Zugänglichkeit" und "Anwendbarkeit" unseres Auftrittes http://www.gegenargument.at ist unvermeidlich, dass zur bestimmungsgemäßen Nutzung die Verwendung von Produkten der EDV- und der Telekom-Industrie, im Normalfall von frei wählbaren Herstellern/Anbietern, aber manchmal sogar von bestimmten Herstellern, erforderlich ist. Die Geltendmachung von welchen Ansprüchen auch immer uns gegenüber im Zusammenhang damit ist ausgeschlossen.
  6. Werbung:
    1. Sofern wir Fernkontaktdaten bekanntgeben, und/oder Mechanismen zur Veröffentlichung von eingesandten Inhalten anbieten, stellt dies keine Einwilligung/Einladung im Sinne des Telekommunikationsgesetzes zur Zusendung von Werbung, sei sie an uns oder an die Benutzer unserer Systeme gerichtet, dar.
    2. Du benutzt unsere Systeme auf deine Gefahr. Eine Haftung unsererseits für Schäden oder sonstige Rechtsverletzungen ist, soweit gesetzlich erlaubt, ausgeschlossen oder eingeschränkt. Ebenso ausgeschlossen ist eine Haftung unsererseits für Schäden oder sonstige Rechtsverletzungen infolge der Benutzung von Drittanbietersystemen, etwa von entsprechenden auf unserem Auftritt eingebetteten Videofilmen.
    3. Trotz konzeptionellen und technischen Augenmerks auf "Barrierefreiheit/Zugänglichkeit" und "Anwendbarkeit" unseres Auftrittes http://www.gegenargument.at ist unvermeidlich, dass zur bestimmungsgemäßen Nutzung die Verwendung von Produkten der EDV- und der Telekom-Industrie, im Normalfall von frei wählbaren Herstellern/Anbietern, aber manchmal sogar von bestimmten Herstellern, erforderlich ist. Die Geltendmachung von welchen Ansprüchen auch immer uns gegenüber im Zusammenhang damit ist ausgeschlossen.
  7. Sonstiges:
    1. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen österreichischem Recht, unter Ausschluß der Verweisungsnormen.
    2. Sofern der Gerichtsstand nicht durch Gesetz anderslautend geregelt ist, gilt als Gerichtsstand das sachlich zuständige Gericht für den ersten Wiener Gemeindebezirk als vereinbart.
    3. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit oder Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen. Die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung wird durch eine wirksame oder durchführbare Bestimmung ersetzt, die der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung möglichst nahe kommt. Dasselbe gilt analog für Lücken in diesen Nutzungsbedingungen.
Versionsdatum: 29.05.2012


Impressum

(gemäß österreichischer Rechtsordnung)

Angaben gemäß §5 Abs.1 E-Commerce-Gesetz:

Name des Dienstanbieters: Aula Verlag GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Firmenbuch: Nr. 56031z, Landesgericht Graz

UID: ATU 28611801

Aufsichtsbehörde: Magistrat der Stadt Graz

Anschrift: Merangasse 13, 8010 Graz

Fernmeldekoordinaten: siehe http://www.dieaula.at/

Berufsrechtliche Vorschriften: siehe http://ris.bka.gv.at (Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramts)

Offenlegung gemäß §25 Mediengesetz
für das Medium unter http://www.gegenargument.at/:

Medieninhaber: Aula Verlag GmbH

Sitz: Merangasse 13, 8010 Graz

Gesellschafter: Freiheitliche Akademikerverbände Steiermark, Wien-Niederösterreich-Burgenland, Oberösterreich, Salzburg, Kärnten.

Unternehmensgegenstand: Verlag für Zeitschriften, Bücher und elektronische Medien

Grundlegende Richtung: gegenARGUMENT.at tritt ein für die Freiheit und Unabhängigkeit der Republik Österreich, eingebettet in die deutsche Volks- und Kulturgemeinschaft, für die Grundsätze der sozialen Marktwirtschaft auf Grundlage des Privateigentums und der Vertragsfreiheit, für das Recht auf Selbstbestimmung der Völker, das ist nach innen die funktionierende (parlamentarische) Demokratie, nach außen die Anerkennung des Rechtes auf eigenständige, freie Entwicklung der Völker und Volksgruppen, für die Freiheit der Wissenschaft und für Wahrheit in Forschung und Lehre im Sinne der abendländischen Kulturtradition.

Sonstiges:

Autoren: Alle auf gegenARGUMENT.at erscheinenden Beiträge, Aufsätze, Kommentare und Leserbriefe drücken ausschließlich die Meinung ihrer Autoren aus, und müssen sich keineswegs mit der Ansicht der Redaktion und des Verlages decken, da sich der Aula-Verlag mit gegenARGUMENT.at als freisinniges Diskussionsorgan versteht. Die Autoren verantworten ihre auf gegenARGUMENT.at geäußerten Ansichten daher stets selbst.

 
Suchen im Blog
Informationen
Aktuelle Umfrage
Politische Korrektheit
Glauben Sie, daß politisch korrekte Bezeichnungen für Minderheiten (etwa Sinti und Roma statt Zigeuner) diese besser in den Alltag integrieren (z.B. am Arbeitsplatz, im Straßenbild)?
Ja, sicher!
8% 
Ich weiß nicht.
4% 
Nein, kompletter Blödsinn!
88% 
Ist Zwang ein gutes Mittel, um positiv für die eigene Sache zu werben (z.B.verordnete Quoten für Frauen und Ausländer)?
Ja, sicher!
7% 
Teils, teils.
5% 
Nein, keinesfalls!
88% 
Zitat
„Die Gleichheit der Menschen besteht nicht vor der Natur, sondern nur vor dem Gesetz.”
G.F.W. Hegel